Der Boom hält an - Jeder vierte Neuwagen ein SUV

SUV sind in Deutschland beliebt mit steigender Tendenz. Das lässt sich gut an den Zulassungsquoten erkennen.

SP-X/Köln. Der SUV-Boom in Deutschland hält an. Zwischen 2016 und 2021 hat sich der SUV-Anteil an allen Neuzulassungen laut Kraftfahrt-Bundesamt (KBA)von 12,7 auf 25,4 Prozent verdoppelt. Im Jahr 2021 wurden rund 667.000 SUV neu zugelassen. Ein Jahr zuvor kamen die SUV mit 620.800 Einheiten auf einen Anteil von 21,3 Prozent, rund 4 Prozentpunkte weniger. In absoluten Zahlen wurden die meisten SUV (762.500 Einheiten, 21,1 %) nach den von Statista aufgearbeiteten KBA-Zahlen 2019 zugelassen.

Elfriede Munsch/SP-X


Schreibe einen Kommentar

Bewerten Sie den Eintrag