Fahrleistungen von Diesel und Co.

Wer wirklich viel fährt, fährt Diesel. Aber auch Pkw mit alternativen Antrieben sind keine reinen Kurzstrecken-Mobile.

SP-X/Ostfildern. Nutzer von alternativ angetriebenen Autos fahren mehr als Besitzer von Benzin-Pkw. Im Schnitt legten sie im vergangenen Jahr 14.920 Kilometer zurück, wie aus dem DAT-Report 2021 hervorgeht. Berücksichtigt wurden neben reinen E-Autos, Plug-in-Hybriden und Gasfahrzeugen auch normale Hybride und Mildhybride. Reine Benziner fuhren 11.530 Kilometer. Echte Vielfahrer sind jedoch meist im Diesel unterwegs – bei dieser Antriebsart lag die Jahresfahrleistung mit 16.430 Kilometern am höchsten. Im Gesamtschnitt über alle Antriebsarten betrug sie 13.180 Kilometer, was einem Minus um 4 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht. 

Holger Holzer/SP-X


Schreibe einen Kommentar

Bewerten Sie den Eintrag