Fünf Sterne am laufenden Band - EuroNCAP

Autos werden sicherer. Die neuen Testergebnisse von EuroNCAP zeigen dies deutlich.

SP-X/Leuven. Die Sicherheitsorganisation EuroNCAP hat im November 16 Autos geprüft: 15 Fahrzeuge erhielten eine Fünf-Sterne-Bewertung, nur der DS 9 kam auf 4 Sterne. Grund dafür ist ein Punktabzug beim Frontalaufpralltest, da EuroNCAP das Fahrzeug als aggressiver Aufprallpartner für andere Fahrzeuge einstuft. Unter den 5-Sterne-Gewinnern befinden sich batterieelektrische und konventionell angetriebene Fahrzeuge.

Fünf-Sterne gingen an Honda Civic, Hyundai Ioniq 6, Izuzu D-Max, Range Rover und Range Rover Sport, Nio ET7, Nissan Ariya, Renault Austral, Smart #1, Subaru Solterra, Tesla Model S, Toyota bz4X und Corolla Cross, und Wey Coffee 02.

Elfriede Munsch/SP-X


Schreibe einen Kommentar

Bewerten Sie den Eintrag