Für Camping-Puristen - Opel Zafira Crosscamp Lite

Zwei Betten und ein Gaskocher – mehr braucht es nicht im Reisemobil. Findet zumindest Opel und bietet genau das an.

SP-X/Rüsselsheim. Opel erweitert das Angebot an Reisemobilen auf Zafira-Basis. Die als günstiges Einstiegsmodell und alltagstauglicher Allrounder positionierte Variante „Crosscamp Lite“ verzichtet im Vergleich mit den höherpreisigen Modellen auf den Küchenblock, bietet aber einen ausziehbaren Gaskocher im Heck. Zudem gibt es weiterhin vier Schlafplätze, zwei davon unter einem Aufstelldach. Für den Antrieb stehen drei Dieselmotoren mit Leistungswerten von 88 kW/120 PS bis 125 kW/175 PS zur Wahl, die Preise starten bei 44.499 Euro und liegen damit um 1.500 Euro unterhalb derer des „Crosscamp Flex“ mit eingebauter Küche. 

Holger Holzer/SP-X

 


Schreibe einen Kommentar

Bewerten Sie den Eintrag