Neue Ausstattungsvarianten - Peugeot Boxer

Mehr Auswahl bietet Peugeot für den Transporter Boxer und stellt gleich zwei neue Ausstattungsvarianten bereit.

SP-X/Rüsselsheim. Peugeot bietet für seinen Transporter Boxer nun neben den Ausstattungslinien Pro und Premium die Varianten Asphalt und Grip an. Bei „Asphalt“ (ab 31.900 Euro netto / 37.000 Euro brutto) gehören in Verbindung mit dem 88 kW/120 PS starken Diesel unter anderem eine Doppelsitzbank, Klimaanlage, Navigation, Nebelscheinwerfer und Spurhalteassistent zur Serienausstattung. „Grip“ (ab 34.650 Euro netto / 40.200 Euro) ist in Kombination mit dem 103 kW/140 PS-Selbstzünder erhältlich und bietet unter anderem Allwetterreifen, Grip-Kontrolle, Unterfahrschutz und einen digitalen Fahrtenschreiber und DAB-Radio. Die Basisvariante Pro ist ab 28.300 Euro netto / 32.800 Euro verfügbar.  

Elfriede Munsch/SP-X


Schreibe einen Kommentar

Bewerten Sie den Eintrag