Premiummarken führend - Punkte in Flensburg

Je mehr PS das Auto hat, umso höher scheint der Punktestand in Flensburg. Dabei fällt ein Auto besonders auf.

SP-X/Heidelberg. Mercedes CLA-Fahrer sammeln eifrig Punkte in Flensburg. Auch Skoda Superb- und Audi A5-Fahrer haben besonders viele Einträge im Fahreignungsregister. Das geht aus einer Auswertung von Kfz-Versicherungsabschlüssen hervor, die über das Vergleichsportal Verivox erfolgte. Dabei wurden die dabei getätigten Angaben zu vorhandenen Punkten in Flensburg analysiert.

Der Anteil der CLA-Versicherungsnehmer mit Flensburg-Punkten liegt danach 70 Prozent über dem Durchschnitt. Die Superb-Fahrer übertreffen den Schnitt um 59 Prozent, die A5-Fahrer um 58 Prozent. In den Top-Ten befinden sich mit Q5, A1, A6, TT und A4 weitere Audi-Modelle. Auf die wenigsten Punkte kommen dagegen Skoda Rapid-, Mercedes B-Klasse- und Toyota Yaris-Fahrer. Sie unterbieten den Schnitt mit 38 bis 44 Prozent.

Beim Markenvergleich führt Porsche das Verivox-Ranking an. Porsche-Eigner haben zu 68 Prozent häufiger Punkte als der Durchschnitt aller Fahrer. Danach folgen Audi (plus 37%) und Land Rover (plus 31 %). Am anderen Ende sind Opel (minus 21 %), Toyota (minus 24 %) und Suzuki (minus 34 %) gelistet.

Elfriede Munsch/SP-X


Schreibe einen Kommentar

Bewerten Sie den Eintrag