Rot trifft Schwarz - Mazda6 Kombi: Sondermodell Homura

Wer keine Lust hat, sich lange durch den Konfigurator zu klicken, kann im Fall des Mazda6 jetzt ein Sondermodell bestellen, das alle Extras inkludiert.

SP-X/Leverkusen. Homura heißt ein neues Sondermodell des Mittelklasse-Kombis Mazda6. Zum Preis von 38.290 Euro bietet sie neben der Top-Ausstattungslinie Sports-Line eine Lederausstattung in Burgunderrot, rote Ziernähte sowie die Dekorleisten „Black Hair“. Außerdem sind Sitzklimatisierung vorne, Sitzheizungen hinten und ein Head-up-Display an Bord. Außen gibt sich die neue Ausstattungsvariante durch schwarze Außenspiegelkappen sowie 19-Zoll-Leichtemtallräder in gleicher Farbe zu erkennen. Einzig verfügbarer Motor ist der 143 kW/194 PS starke Benziner Skyactic-G 194 mit Automatik.

Generell Japaner haben die für den Mazda6 einige Details zum Modelljahr 2021 angepasst. So erfüllen die Benziner ohne den Einsatz eines Partikelfilters die Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM. Auch die Basisausstattung bietet ein DAB+-Radio und zwei weitere Lautsprecher. Apple Carplay arbeitet ab der Ausstattung Center-Line jetzt kabellos. Schließlich ist noch die Außenfarbe Polymetal-Graumetallic neu im Programm.  

Mario Hommen/SP-X


Schreibe einen Kommentar

Bewerten Sie den Eintrag