Seat Arona

SP-X/Köln. Die kleinen Crossover sind aktuell einer der stärksten Treiber des SUV-Trends. Seit knapp einem Jahr wirbt der Seat Arona im heiß umkämpften Segment um Kunden. Locken will er mit sportlichen Akzenten, umfangreicher Optionsliste – und einem ebenso günstigen wie umweltschonenden Erdgasantrieb.

Kurzcharakteristik: Im Modelltrio mit VW T-Cross und Skoda Kamiq nimmt der Seat Arona die Mittelposition ein. Etwas größer als der Wolfsburger, aber kleiner als der Tscheche gibt er den klassischen Stadt-Crossover für alle, denen ein Ibiza zu eng oder zu langweilig ist. Der Kleinwagen bildet die Basis des Arona, der beim Platzangebot eine halbe Nummer größer ausfällt. Die Sitzposition ist zudem leicht erhöht, ein richtiger Hochsitz ist der Spanier jedoch nicht. Ein modisches Äußeres und ein recht straffes Fahrwerk unterstreichen die sportliche Positionierung von Seat innerhalb der VW-Volumenmarkenwelt.

 

In Ihrer aktuellen Filterung befinden sich 24 Fahrzeuge:
Datensätze pro Seite:
Seiten: